Wir glauben, dass Luxus und Nachhaltigkeit zusammenpassen.

Alle unsere Produkte - unsere Kosmetik, minimals-Flaschen sowie alle Accessoires - werden ausschließlich in der EU produziert, um die kürzesten Transportwege zu gewährleisten.

Wir liefern klimaneutral: Innerhalb Berlins kommt unsere mobile minimals station auf Abruf zu Dir nach Hause. Pakete versenden wir mit DHL Go Green.

Stop Waste:
In Deutschland liegt der durchschnittliche Pro-Kopf-Verbrauch an Plastikverpackung pro Jahr bei rund 38,5 kg*. Die tatsächliche Recycling-Quote von Plastikmüll aus deutschen Haushalten beträgt lediglich 33 %**. So sehr wir uns auch bemühen, unseren Plastikmüll zu trennen, ein sehr großer Teil des von uns verursachten Plastikmülls kann und wird nicht recycelt werden. Vieles davon landet im Meer oder verschmutzt die Landschaft. Im Jahr 2020 trieben Schätzungen zufolge 80 Millionen Tonnen Plastikmüll in den Ozeanen, jährlich kommen bis zu 12 Millionen Tonnen hinzu***. Die meisten Beautyprodukte sind nicht nur in Plastikbehältern abgepackt, sondern kommen zusätzlich noch in Schachteln, Folie und Co.. Wir finden, dass der kurze Moment der Freude über eine aufwändig gestaltete Verpackung, die sofort nach dem Auspacken im Müll landet, nicht im Verhältnis steht zu dem damit einhergehenden Ressourcenverbrauch.

Mit minimals kannst Du den Plastikmüll im Bad deutlich reduzieren. Unsere Verpackungen sind wiederverwendbar - sie sind kein Abfall, sondern ein Accessoire. Außerdem verwenden wir keine unnötigen Außenverpackungen. Deine Flasche kommt ohne Einwegverpackung – dafür in einer nachhaltig  produzierten Pouch, um sie auf dem Weg zum Refill oder auf Reisen vor Beschädigungen zu schützen.
The Beauty of Sustainability.                                                                                

Im Zentrum von minimals steht der feste Glaube, dass wir eine Veränderung starten können.
Alles fängt mit kleinen Schritten an. Die Mentalität des schnellen Konsums ist nicht nachhaltig. Wir wollen einen Unterschied machen, indem wir alte Gewohnheiten in Frage stellen. Warum verwenden wir Kosmetikbehälter nicht wieder, genauso wie Trinkflaschen oder Kaffeebecher? Wir glauben, dass wir einen Unterschied machen können, indem wir die kleinen, täglichen Entscheidungen bewusster treffen.
The Beauty of Change.

 Wir glauben, dass wahre Schönheit mit Fairness einhergeht. Wir produzieren verantwortungsbewusst ausschließlich in Europa, um gute Arbeitsbedingungen für alle in der Produktionskette zu gewährleisten. Wir achten auf jeden Schritt, den wir tun, weil wir wollen, dass die Menschen fair bezahlt und behandelt werden.
The Beauty of Fairness.

* Plastikatlas 2019 der Heinrich-Böll-Stiftung
** Umweltbundesamt (https://www.umweltbundesamt.de/print/19095)
*** WWF- Plastikmüll im Meer – die wichtigsten Antworten, Stand 5.1.2020