Wer führt die Refills durch?
Die Refills werden von unseren KundInnen selbst vorgenommen. An jeder Refill-Station stehen AssistentInnen bereit, die bei allen Fragen rund um den Prozess und unsere Produkte weiterhelfen.

Wo bekomme ich Refills?
Refills bekommst Du in unserem Refill-Store oder an einer unserer mobilen minimals Station.

Wer ist für die Flaschenreinigung zuständig?
Da die Flasche Dir gehört, liegt die Reinigung der Flasche in Deiner Verantwortung. Bitte beachte unsere Hinweise zur Flaschenreinigung.


Wie lange kann die Flasche verwendet werden?
Hierfür gibt es keine allgemeingültige Regel. Bitte überprüfe die Innenseite der Flasche regelmäßig. Wenn die Innenbeschichtung beschädigt ist, muss die Flasche ausgetauscht werden. Beim Kauf einer neuen Flasche bekommst Du einen Rabatt auf den Flaschenpreis gegen Rückgabe der alten Flasche. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass die Flaschen ordnungsgemäß recycelt werden und gewährleisten für zurückgebrachte Flaschen eine Recyclingquote von 100%. (siehe FAQ Was passiert mit meiner Flasche, wenn ich sie nicht mehr
benutzen möchte?)

In welche Flaschen kann ich minimals-Produkte nachfüllen?
Wir empfehlen die Verwendung unserer minimals-Flaschen, da diese für die
Wiederverwendung getestet und freigegeben sind. Wir empfehlen eine Flasche pro Produkttyp zu verwenden. Wenn Deine Flasche z.B. mit Hand&Body wash befüllt war, fülle sie wieder mit einem cleaning Produkt (nicht mit Lotion oder Creme) auf. Für andere Behälter als unsere minimals-Flaschen: Es sollten nur zugelassene Kosmetikflaschen befüllt werden, um sicherzustellen, dass das Material für die Kosmetik sicher ist. Es muss sichergestellt sein, dass das Material zur mehrmaligen Verwendung geeignet ist und sich beispielsweise keine Partikel ablösen und in die Kosmetik gelangen.

Was passiert mit meiner Flasche, wenn ich sie nicht mehr benutzen möchte?
Wenn Du die Flasche nicht mehr benutzen möchtest, bitten wir Dich, sie an uns
zurückzugeben. Bitte entsorge die Flasche nicht im Müll! Wir sammeln die minimals- Flaschen und entsorgen sie auf dem Wertstoffhof. Damit stellen wir sicher, dass das stark nachgefragte Aluminium zurück in den Aluminiumkreislauf geführt wird und wiederverwendet wird, zum Beispiel für den Bau von Fahrrändern oder Autoteilen. Denn im Recycling liegt der Clue von Aluminium: Das Material kann ohne Wertverlust nahezu beliebig oft wiederverwendet werden (anders als beispielsweise Plastik). Zum anderen relativiert sich durch das Recycling der hohe Energieaufwand, der für die Gewinnung von Primäraluminium erforderlich ist, da für das Recycling nur 5% der Energie benötigt wird, die zur Herstellung von Primäraluminium aufgebracht werden muss. Gegen Rückgabe der alten Flasche bekommst Du einen Rabatt auf den Flaschenpreis für eine neue Flasche.

Aus welchem Material bestehen die minimals-Flaschen?
Die Flaschen werden aus Aluminium mit einer lebensmittelkonformen, BPA-freien Innenbeschichtung hergestellt. Wir haben dieses Material aus den folgenden Gründen gewählt:

  • Es ist sehr beständig und unzerbrechlich, so dass die Flaschen vielfach wiederverwendet werden können;
  • Aluminium ist sehr leicht, die Flaschen können bequem in der Handtasche transportiert werden, was die Refills bequemer macht;
  • Das Material hat eine ausgezeichnete Recyclingfähigkeit: Zum einen hat Aluminium einen sehr langen Lebenszyklus: Das Material kann ohne Wertverlust nahezu beliebig oft wiederverwendet werden. Zum anderen relativiert sich durch das Recycling der hohe Energieaufwand, der für die Gewinnung von Primäraluminium erforderlich ist, da für das Recycling nur 5% der Energie benötigt wird, die zur Herstellung von Primäraluminium benötigt wird. Aufgrund des zuletzt genannten Aspekts arbeiten wir langfristig an einer Kreislauf-Lösung, bei der wir unseren Aluminiumbedarf ausschließlich mit unseren eigenen
  • Recycelten Flaschen decken. Damit könnten wir unseren CO2-Footprint produktionsseitig auf ein Minimum reduzieren.
  • Die Flaschen können, anders als beispielsweise Flaschen aus Edelstahl, wofür es in Europa praktisch keine Hersteller gibt, in Deutschland produziert werden. 
  • Die minimals-Flaschen haben Aluminiumschraubverschlüsse, um einen einfachen und auslaufsicheren Transport zu ermöglichen. 
  • Die Dosierspender sind aus BPA-freiem Kunststoff.

Ist minimals Kosmetik frei von Tierversuchen?

Ja selbstverständlich, aus Überzeugung und weil es gesetzlich so vorgeschrieben ist.

Ist minimals Kosmetik vegan?

Ja

Was zeichnet minimals Kosmetik aus?

Alle unsere Produkte entsprechen den höchsten Standards gängiger Naturkosmetikzertifizierungen (wie zum Beispiel Ecocert, Cosmos oder Natrue).

Welche Pumpen passen auf die Flaschen?

Bei minimals dreht sich alles um die Vermeidung von Plastikmüll. Deshalb verkaufen wir die Pumpen separat - für den Fall dass Du keine passende Pumpe zuhause hast. Die Gewindegröße der minimals-Flaschen ist 24/410.